Tag Archives for " Smartphone "

KEVOX GO Launch – alles über unsere neue App KEVOX GO – Die App für Ihre mobile Dokumentation & automatische PDF-Berichterstellung mit Vorlagen

KEVOX-GO-App für digitale Dokumentation-Launch
Wir haben uns mit einigen Nutzern und Freunden zusammengesetzt und überlegt: Welchen Mehrwert wünschen sich unsere derzeitigen sowie potentiellen Anwender? Welchen Mehrwert können wir mit einer App schaffen und wie muss diese aussehen? In vielen weiteren Gesprächen konkretisierte sich die Idee des KEVOX-Konzepts: Software und Apps in Kombination, eine effiziente und günstige Lösungen in der mobilen Dokumentation für kleine und große Teams.

 

Die neue App KEVOX GO für die mobile Dokumentation und Berichterstellung direkt vor Ort kostet weniger als 1 Kaffee am Tag

Herausgekommen ist unser neues „Baby“: KEVOX GO. Die App ermöglicht die schnelle Aufnahme von Mängel, Maßnahmen, Tätigkeiten, Prüfungen, Informationen, Teilnehmer, Unterschriften, das Wetter, den Zählerstand und noch einiges mehr, direkt vor Ort. Vergessen Sie die Fotozuordnung nach der Begehung. Verteilen Sie zusätzlich Zuständigkeiten. Verzichten Sie in Zukunft dank KEVOX GO auf das Ausfüllen von Arbeitsbescheinigungen. Nutzen Sie stattdessen die Tagebuchfunktion, mit der Sie nachweisen, welche Arbeiten bereits erledigt wurden. Ein weiteres Plus: In KEVOX GO können Sie Tätigkeitsnachweise ausfüllen und in kürzester Zeit Arbeitsberichte erstellen. Vorgefertigte Textbausteine erleichtern die Eingabe. Alternativ können Sie die Spracheingabe nutzen. Am „Ende des Tages“ können mit der App automatische PDF-Berichte (z. B. Prüf-, Tätigkeits-, Begehungs- oder Statusberichte generiert und über verschiedene Medien (E-Mail, WhatsApp) versendet werden. In Kurz: KEVOX GO bietet mobile Dokumentation vor Ort auf dem Smartphone.
Mit 0,83 € pro Tag ist sie günstiger als der tägliche Kaffee, spart Ihnen jedoch 70 % Ihrer Dokumentationszeit. Am Ende des Tages werden Berichte einfach ausgedruckt, wobei die Nacharbeit am Computer inklusive langwieriger Formatierung wegfällt. Das spart im Durchschnitt mehr als eine Stunde am Tag! Wir sind uns sicher: Eine Ihrer Arbeitsstunden ist teurer als 0,83 €. Wie praktisch! Die App bezahlt sich also von selbst.

 

KEVOX GO vereinfacht die Implementierung des KEVOX-Konzepts in großen Teams, da jeder Mitarbeiter ein Smartphone besitzt.

Das Beste ist: alle Daten, die Sie oder Ihr Team per KEVOX GO erfassen, können in der KEVOX-Managementsoftware zusammengefasst, ausgewertet und in Reports langfristig dokumentiert oder ausgegeben werden.
KEVOX Go ist eine von der KEVOX-Managementsoftware unabhängige App und in sich selbst bereits unglaublich arbeitserleichternd. Direkt vor Ort können mit dem Smartphone nun Mängel, Tätigkeiten und viele weitere Informationen einfach ausgewählt und mit Fotos und (Sprach)Notizen erfasst werden.
Um ein ganzes Team mit KEVOX auszustatten, ist keine große Hardwareanschaffung notwendig. Die KEVOX GO App kann einfach aus den App Stores auf jedes Handy runtergeladen oder als Webversion verwendet werden. Schon kann die Arbeit losgehen.

 

KEVOX GO ist für viele Menschen und Branchen geeignet. Auch für Sie.

Das Konzept ist perfekt geeignet für die Dokumentation seitens Bauleiter, Architekten, Ingenieuren, Metallbauern (Türen und Tore), Kindergärten, Schulen, Hausmeistern, Facility Managern, Hotels, Handwerkern, Filmsetsicherungen, Brandschützern, Feuerwehren (vorbeugender Brandschutz), Krankenhäusern sowie Arbeitsschutz und Sicherheit sowie vielen anderen.

 

Kostenlos downloaden und testen – ein Video zeigt die ersten Schritte mit der App (kein Hexenwerk … sondern einfach einfach.)

Wie das Ganze aussieht? Nutzen Sie die Chance und testen Sie KEVOX GO, kostenlos und unverbindlich. Laden Sie sich die herstellerneutrale App bei Google Play bzw. im App Store herunter oder nutzen Sie die Webversion. In der Testversion können Sie bis zu fünf Mängel anlegen. Wählen Sie jetzt Ihre Testversion aus:
Wie die Überschrift verspricht, zeigt dieses Video (hier klicken) Ihnen, wie Sie KEVOX GO herunterladen, sich registrieren und wie Sie den ersten Mangel anlegen. Viel Spaß beim Ausprobieren.

 

Wie Sie Ihr Abo abschließen

Sie haben KEVOX GO schon kostenlos getestet? Klasse! Wir hoffen die App gefällt Ihnen und Sie entscheiden sich dazu, das Abo abzuschließen. Erhalten Sie KEVOX GO einen Monat im Jahr gratis, indem Sie direkt das Jahresabo abschließen.
Gehen Sie dazu in Ihrer KEVOX GO App auf Optionen und wählen Sie Ihr Abo aus.
Sollten Sie das Abo für die Webversion oder mehrere Abos für viele Nutzer buchen wollen, rufen Sie uns bitte an. Unser Team setzt gerne sofort alles für Sie in Gang. +49 (234) 60609990

 

Ihre Vorteile:

✓ Einfache Dokumentation vor Ort, genau dann, wenn der Gedanke kommt
✓ Automatische, direkte PDF-Berichterstellung (viele Vorlagen)
✓ Die App ist günstiger als der Kaffee pro Tag: nämlich 0,83 €
✓ Alle Mitarbeiter mit KEVOX ausstatten, ohne neue Geräte zu kaufen

Ihre Meinung ist uns wichtig

Ihre Meinung ist uns wichtig. Schreiben Sie uns gerne Ihre Meinung zu KEVOX GO formlos als E-Mail an inof@kevox.de. Wir danken für Ihr Feedback und beziehen es in unsere To-Do- und Verbesserungslisten mit ein.

Legen Sie noch heute los mit der mobilen Dokumentation: GO, GO, GO, GO…

PS: hier geht es zur KEVOX GO Webseite

Novellierte Gewerbeabfallverordnung seit dem 1. August und wie Sie schnell dokumentiert wird

NOVELLIERTE GEWERBEABFALLVERORDNUNG-und-KEVOX-GO

Am 1. August 2017 ist die Gewerbeabfallverordnung in Kraft getreten, die vorschreibt, dass auf Baustellen noch strenger Müll getrennt werden muss. Jetzt fragen Sie sich zu Recht: Mülltrennung und KEVOX? Wie passt das zusammen? Ganz einfach: Jedes Unternehmen steht nun in der Pflicht, die Mülltrennung genauestens zu dokumentieren. Für viele Baustellenleiter und Handwerker ein lästiges Übel. Eine Verordnung, die vermeintlich niemand braucht! Nicht nur der Aufwand wird größer auch die Bürokratie nimmt zu. Eine Zusatzarbeit, die mehr als lästig ist und Zeit raubt (sehen Sie hierzu auch einen aktuellen Beitrag aus der ZDF-Sendung heute – in Deutschland, ab Minute 10.04). Also was tun? Nutzen Sie KEVOX GO! Erledigen Sie mit der herstellerneutralen App die Dokumentation schnell und einfach per Smartphone, das zu einem steten Begleiter geworden ist. So wird zumindest das Dokumentieren zum Kinderspiel.

Dokumentation von Gewerbeabfall wird Pflicht

Als Folge der Gewerbeabfallverordnung, die die Verordnung von 2002 komplett ablöst, müssen fortan an Kunststoffe, Gläser, Holz, Metalle, Dämmmaterial, Fliesen, Keramik, Beton, Ziegel, sowie gipshaltige und bituminöse Abfälle getrennt voneinander entsorgt werden und können nicht mehr gemeinsam deponiert werden. Dies gilt zumindest dann, wenn die Abfälle mehr als 50 Kilogramm je Abfallfraktion je Woche betragen. Gewerbeabfall der unter dieser Grenze liegt, kann auch in Zukunft wie bisher entsorgt werden. Doch eins bleibt bestehen – egal, wie groß der Gewerbeabfall ist: die Dokumentationspflicht. So muss jedes Unternehmen, ganz gleich, wie viele Mitarbeiter beschäftigt sind oder welcher Branche es angehört, protokollieren, was sie in welcher Form und zu welchem Zeitpunkt entsorgt hat. Hierunter fallen auch die Abfallmengen unter 50 kg sowie Mischabfälle, die aufgrund von wirtschaftlicher oder technischer Unzumutbarkeiten (z. B. mangelnder Platz für Sammelbehälter) nicht getrennt entsorgt werden können.

Mülltrennung schnell mit dem Handy dokumentieren

Die Dokumentation des Gewerbeabfalls bedeutet einen deutlicher Mehraufwand für die einzelnen Unternehmen, von denen sich einige an Handwerksbetriebe oder ähnliche Unternehmen wenden, die sie mit der Dokumentation beauftragen. Doch dies kostet Geld, was sich wiederum auf die Baukosten auswirken wird. Das muss nicht sein. Starten Sie mit KEVOX GO für 25 € im Monat und erledigen Sie die Dokumentation in nur drei Schritten schnell selbst auf dem Smartphone. Protokollieren Sie mit nur wenigen Klicks die Mülltrennung, aber auch Mängel, Maßnahmen, Tätigkeiten, Prüfungen des Projektes und noch vieles mehr. Fügen Sie Fotos, Prioritäten sowie Fristen hinzu und halten gleichzeitig wichtige Daten und Fakten mittels der Tagebuchfunktion fest. Aus den gesammelten Daten können Sie fertige Berichte über die Müllentsorgung oder aber auch Prüf-, Status, Tätigkeits- oder andere Berichte direkt auf dem Handy generieren und per E-Mail verschicken oder ausdrucken. So erledigen Sie die lästige Zusatzarbeit der Gewerbeabfallverordnung mit geringstem Mehraufwand.

Sie möchten mehr über KEVOX GO wissen? Im nächsten Newsletter stellen wir Ihnen die App ausführlich vor. Sie erhalten noch keinen Newsletter? Melden Sie sich hier an.

Passendes Produkt

KEVOX GO App für die mobile Dokumentation

Dokumentieren Sie einfach, mobil & zeitsparend.

ab € 25,00 / Monat

Laden Sie die App jetzt kostenlos herunter und testen Sie selbst:

Im Web testen

Zum AppStore (iOS)

Zum PlayStore (Android)

Mängelmanagement auf dem Smartphone – TaskReport, die KEVOX App (Video)

Mängelmanagement auf dem Smartphone - TaskReport, die KEVOX App

Wir stellen vor: Die KEVOX App für den Brandschutz, Arbeitsschutz, Bau sowie für das Gebäudemanagement und noch mehr Branchen… Dank der TaskReport App digitalisieren Sie Ihren gesamten Dokumentationsprozess, auch in der Zusammenarbeit mit Subunternehmern.

Lernen Sie im Video die TaskReport App von KEVOX kennen: Mängelmanagement auf dem Handy leicht gemacht

Lernen Sie jetzt die kostenlose KEVOX TaskReport App kennen. Innerhalb eines sicheren Systems dokumentieren Sie gemeinsam mit Ihren Kollegen oder Subunternehmern Mängel- und Aufgabenerledigungen. Schicken Sie Mängel- und To-Do-Listen aus KEVOX heraus an die App-Nutzer und erhalten Sie die fertige Dokumentation – inklusive Fotos –  zurück. Sparen Sie sich so das manuelle Einpflegen der Daten. Die Software führt alle Aktualisierungen automatisch durch.

Dank der TaskReport App digitalisieren Sie Ihren gesamten Dokumentationsprozess, auch in der Zusammenarbeit mit Subunternehmern. Das sorgt für maximale Effizienz.

17. Internationales Aprilsymposion des BFA – KEVOX überreicht Hauptpreis

BFA-Aprilsymposion_8.4.16_KEVOX ueberreicht Hauptpreis

Wir erinnern uns zurück an die Veranstaltung in Graz am 8. April 2016. An unserem Stand zeigten wir den Teilnehmern, wie rechtssicheres Dokumentieren im Brandschutz funktioniert. Die vielen hochwertigen Gespräche auf der BFA-Fachausstellung zeigten uns einmal mehr, dass eine rechtssichere Dokumentation im Brandschutz unabdingbar ist.

Bei der Rechtssicherheit in der Brandschutzdokumentation steckt der Teufel im Detail. Erst bei detaillierten Gesprächen an unserem Stand entdeckten die Besucher der Fachausstellung, was zu einer wirklich rechtssicheren Dokumentation dazugehört und wo die Fallen liegen. Alle Gewinnspielteilnehmer der Veranstaltung sammelten Stempel an den verschiedenen Stationen und besuchten so auch diesen kleinen "Rechtssicherheits-Workshop" am KEVOX-Stand bei Michael Hagelganz. Sieger des Gewinnspiels ist Robert Berger. KEVOX stellte den diesjährigen Hauptpreis des Gewinnspiels, ein Windows-Smartphone für die Nutzung der KEVOX Task-Report App.

>