KEVOX – mehr als Sie denken, mehr als Brandschutz

Kevox-mehr-als-Sie-denken

Wussten Sie schon, dass KEVOX Ihnen auf sechs verschiedene Fachrichtungen ausgerichtete Dokumentationsmöglichkeiten bietet? Jede Branche, sei es Arbeitsschutz, Bauleitung, Metallbau, Instandhaltung, Gebäudemanagement oder Brandschutz, ist in ihrem Tätigkeitsfeld einzigartig und folgt bestimmten Regeln. Die Herangehensweise sowie Aufgaben mögen noch so verschieden sein, eines haben sie in der Regel gemeinsam: Hinweise, Restarbeiten, Mängel  ̶  sie alle müssen dokumentiert werden. Um diese Aufgabe kommt niemand herum. In diesem Zusammenhang stellt sich oft die Frage, wo und auf welche Art die Dokumentation am besten erfolgen sollte? Mit KEVOX lassen sich sämtliche anfallenden Mängel, Hinweise und Restarbeiten sowie die entsprechenden Maßnahmen vor Ort per Tablet dokumentieren. So können Sie die Dokumentation auch branchenübergreifend nutzen, ohne doppelte Arbeit zu erledigen. Durch die vollständige Aufnahme der Fakten noch an Ort und Stelle sowie die einfache Bedieneroberfläche entfällt die Nacharbeit später im Büro.

Planung und Wartung im Metallbau optimieren

Im Metallbau spielt vor allem die Wartung eine wichtige Rolle. Eine kosteneffiziente Planung ist hier das A und O. Häufig scheitert eine zufriedenstellende Ausführung der einzelnen Arbeiten daran, dass vor Ort nicht alle relevanten Informationen zur Verfügung stehen. Mit KEVOX kann die Wartung sowie die Planung von vorneherein optimal gestaltet werden. Dank der detaillierten Informationen und Hinweise zu den einzelnen Bauteilen, die in KEVOX samt Hersteller, Maße und Werkstoffe in der Bauteilkarte strukturiert hinterlegt sind, steht bereits vor Beginn der Arbeiten beim Kunden fest, welche Werkzeuge benötigt werden. Der Bestand verschiedener Bauteilgruppen kann anhand der Inventareinsicht bei der weiteren Planung berücksichtigt werden. Dieser kann nach unterschiedlichen Kategorien gefiltert werden. Darüber hinaus werden in KEVOX rechtzeitig Prüftermine angezeigt, sodass die Wartung ökonomisch geplant werden kann. Zudem können jederzeit wichtige Dokumente eingesehen werden, die dank Tablet-PC stets mitgeführt werden können.

Mit KEVOX die Bestandsaufnahme, die Werkzeugplanung sowie die Bauteilwartung perfektionieren.

Baustellen mit nur wenigen Klicks auf dem Tablet-PC verwalten

Die Begehung aus verschiedenen Blickwinkeln dokumentieren? Mit KEVOX kein Problem. Machen Sie Fotos, füllen Sie Checklisten aus oder halten Sie digital Restarbeiten fest. Baustellenmanagement war noch nie so einfach. Auch sämtliche Vorarbeiten können mit KEVOX erledigt werden. Definieren Sie die Gewerke sowie die für die Bauabnahme seitens des Bauamtes notwendigen Dokumente und legen Sie direkt mit der Dokumentation los. Egal, in welchem Stadium sich die Baustelle befindet. Ein Einstieg mit KEVOX unterstützt Ihre Managementtätigkeit von heute auf morgen. Sammeln Sie in KEVOX schnell und einfach alle wichtigen Dokumente. Dank des Ampelprinzips sind Sie stets darüber informiert, ob und welche wichtigen Schriftstücke wie Errichterbescheinigung oder Übereinstimmungserklärung in bestimmten Gewerken noch fehlen. Zudem werden Sie daran erinnert, ob Dokumente fehlen, Fristen nahen oder diese gar bereits abgelaufen sind. Die Dokumentensammlung liegt logisch geordnet und nachvollziehbar strukturiert auf dem Tablet vor. Kein lästiges Suchen mehr nach wichtigen Schriftstücken. Hinweise können im Plan direkt markiert werden. Sämtliche Arbeiten können offline erledigt werden.

Baustellenverwaltung durch das Sammeln von Dokumenten vereinfachen und an wichtige Fristen erinnert werden.

Instandhaltung mühelos managen

Welches Bauteil muss in welchem Geschoss gewartet werden? In der Instandhaltung müssen Sie an einem Tag häufig zahlreiche Bauteile wie Aufzüge, Heizungen oder auch Feuerlöscher in verschiedenen Gebäuden prüfen. In diesem Zusammenhang fallen zahlreiche Dokumente und Informationen an. Schnell verliert man den Überblick oder aber es kommt vor, dass wichtige Schriftstücke oder Informationen verloren gehen. KEVOX bietet den Vorteil, dass sämtliche Daten an einer Stelle gesammelt vorliegen, sodass mit nur wenigen Klicks eine Gesamtauswertung erfolgen kann. Zahlreiche Softwarelösungen verlangen nach einer Internetverbindung, damit die einzelnen Daten aufgenommen werden können. Nicht so bei KEVOX. Offline arbeiten ist problemlos möglich  ̶  egal, wo Sie sich gerade befinden.

Offline die Instandhaltung unterschiedlicher Bauteile in verschiedenen Gebäuden verwalten.

Bessere Planübersicht bei Brandschutzbegehungen

Das Thema Brandschutz nimmer einen immer höheren Stellenwert ein, da zahlreiche Kunden über ein sicheres Gebäude verfügen möchten. Mit KEVOX lässt sich schnell und einfach die komplette visuelle Dokumentation der Brandschutzbegehung erstellen. In wenigen Minuten spielen sie CAD-, Flucht- und Rettungspläne ins System ein. Auch Handskizzen sind kein Problem. Ergänzen Sie die Pläne per drag-and-drop um die verschiedensten Bauteile. KEVOX macht Ihnen die Arbeit einfach: Feuerlöscher, Brandschutzabschlüsse oder -türen, aber auch andere gängige Bauteile gemäß DIN und TRVB sind in KEVOX bereits hinterlegt und müssen nicht mehr selbstständig eingepflegt werden. Im Handumdrehen haben Sie einen Überblick, welche Bauteile geprüft und eventuell ausgetauscht werden müssen, da sämtliche das Bauteil betreffende Mängel und Maßnahmen protokolliert sind. Dank der Planübersicht haben Sie alle Gefahrenstellen jederzeit vor Augen. KEVOX sorgt ohne großen Aufwand für mehr (Rechts)Sicherheit.

Auf dem Tablet-PC Brandschutzpläne anlegen und bereits während der Begehung nachvollziehen, welches Bauteil Mängel aufweist.

Gebäudemanagement durch digitale Pläne vereinfachen

Vergessen Sie Baupläne in A0, kein lästiges Schleppen von Aktenordnern mehr. Vereinfachen Sie das Gebäudemanagement, indem Sie auf die digitale Dokumentation umsteigen. Statt Bauteile per Stift und Lineal in den Grundriss einzuzeichnen erstellen Sie einfach einen digitalen Plan. Mehr als 3000 Bauteilsymbole stehen Ihnen in KEVOX zur Verfügung, die Sie ganz einfach auf den Bauplan ziehen können. Zudem können Sie in KEVOX BIM-konforme Inventarnummer erstellen oder bereits vorhandene BIM-Nummern übernehmen. Durch die Nutzung von Barcode- und RFID-Techniken werden Fehler beim Abtippen vermieden. Nutzen Sie KEVOX als Schnittstelle zwischen Konstruktion und Planung und dem im Facility Management gebräuchlichem Computer-Aided-Facility-Management-System (CAFM). Über den BIM-Datenaustausch werden die technischen Bauteilinformationen exportiert.

Digitale Baupläne erstellen, die mit BIM-konformen Inventarnummern versehen werden können.

Arbeitssicherheit erhöhen, Unfälle vermeiden

Reduzieren Sie Unfälle im Betrieb oder auf der Baustelle, indem Sie rechtzeitig Gefahren und Mängel entdecken und beheben. Nicht nur fehlerhafte Bauteile, auch Gefahrenstoffe sowie Umweltmängel können mit KEVOX dokumentiert werden, indem diese ganz einfach als Symbol in den Lageplan gezogen werden. Anschließend nur noch die Maßnahme sowie den zuständigen Mitarbeiter definieren, fertig ist die Dokumentation. Diese ist dank der Visualisierung ohne größere Erklärung auch für Dritte verständlich. Die anfallen Arbeiten können Sie als Auftrag per KEVOX TaskReport an die jeweilige Fachkraft schicken. Auch Checklisten zur Erfüllung des Arbeitsschutzes können Sie direkt aus KEVOX heraus als PDF versenden. Gleiches gilt für Gefährdungsbeurteilungen und Berichte.

 Gefahrenstellen im Plan dokumentieren und rechtzeitig Maßnahmen verteilen.

Passendes Produkt

KEVOX Software für die digitale Dokumentation
Dokumentieren Sie einfach, mobil & zeitsparend.

ab € 75,00 / Monat

(Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot. Sprechen Sie uns an.)

Katalog anfordern

 

>