Category Archives for "Über KEVOX"

Security Essen 2016 – Top Thema Brandschutz

Security Essen Messe KEVOX 2014

Live aus Essen: Heute Morgen herrscht Messe Stimmung in Essen. Sicherheits- und Brandschutzexperten, sowie Interessierte aus der ganzen Welt strömen zum Gelände der Messe Essen für die Security Essen 2016. Die Sonne lässt die Hallen glänzen. Wir trinken schnell noch unseren Kaffee aus und auf geht es!

Die Fragestellungen "Wie kann ich Sicherheit und Brandschutz einfach und rechtssicher dokumentieren?" "Wie spare ich Zeit bei der Erstellung von Berichten - und Gefährdungsbeurteilungen?" und "Wie schaffe ich es zur digitalen Dokumentation zu wechseln?" beschäftigen Sie? Dann sind Sie an unserem Stand richtig. Wir beantworten all Ihre Fragen.

Treffen Sie uns auf der Security 2016 in Essen. Sie finden uns in Halle: 1.0 an Stand: 1E39

Auf der Weltleitmesse für Sicherheit und Brandschutz präsentieren wir Ihnen die KEVOX Software für Arbeitsschutz und Brandschutz. Das Thema 'Digitale Transformation' ist aktueller als je zuvor und wir freuen uns Ihnen, den Fachkräften, das richtige Werkzeug an die Hand geben zu können.

Weitere Impressionen:

Morgenlicht bei der Security Essen 2016


 Guten Morgen liebe Messeteilnehmer​


Wegweiser auf der Security Messe Essen 


Wegweiser - Hier geht es lang zur Security

33 gute Gründe für KEVOX

Titelbild_33_Gruende_fuer_Kevox

Ob Brandschutz, Mängelmanagement, Arbeitsschutz, Bauleitung, Explosionsschutz, Metallbau, Gebäudemanagement… Der Entscheidungsprozess für eine Software kann sehr komplex werden. Damit Sie die Übersicht behalten, haben wir Ihnen 33 gute Gründe für die Zusammenarbeit mit KEVOX zusammengestellt.

Wirtschaftlicher Arbeiten mit der KEVOX Software

Wirtschaftlicher Arbeiten mit der KEVOX Software

Bei einer (Software-) Investition tun sich viele schwer. Dabei ist Zögern nicht der richtige Ansatz. Der ist nämlich: Zettel, Stift, Taschenrechner… Machen Sie es sich bequem und rechnen Sie bei unserem Video doch einfach einmal mit.

Sehen Sie im Video, wie Sie durch den Einsatz der KEVOX Software bares Geld sparen und warum Sie derzeit einfach nicht wirtschaftlich arbeiten (also Geld verbrennen!)

'Free App' und 'Kostenlose Software' – ja, wirklich?

Die Investition in eine Software scheint vielen schwer zu fallen. Wann rentiert sich die Software? Der Preis scheint einfach zu hoch. Überhaupt, Software darf eigentlich nichts kosten. Im Internet locken Angebote mit „Free App“ und „Kostenlose Software“… Wer diese Freeware einmal ausprobiert hat, muss feststellen, das waren tatsächlich nur Lockworte. Das Produkt kann schlichtweg gar nichts. Nachhaltigkeit, ein allumfassendes Konzept und vor allem Rechtssicherheit brauchen wir hier nicht einmal zu suchen.

Doch warum soll eine Software eigentlich kostenlos sein?

Vor allem, wenn sie eine wichtige Ressource darstellt, die Ihr wichtigstes Gut behütet und ordnet (Ihre Daten) und Ihnen dazu noch einen großen wirtschaftlichen Vorteil bietet? Letzteres bewegt Sie schließlich dazu, nach solch einer Software zu suchen. Sie wollen effizienter werden. Strukturiert arbeiten, Zeit, Geld und Nerven sparen und Analysen erhalten, die Ihnen einen erheblichen Mehrwert bieten. Ein solcher Vorteil hat seinen Preis. Wenn man genau hinschaut, dann ist dieser Preis jedoch keine Hürde. Es ist eine Investition, die sich wahnsinnig schnell rentiert und zwar schon nach der ersten Begehungsstunde.

Eine Beispielrechnung zur Softwareinvestition

Nehmen Sie an, Sie oder Ihre Mitarbeiter machen nur eine Begehungsstunde im Monat. Die entsprechende Nacharbeit würde noch einmal zwei Stunden in Anspruch nehmen. Wenn Sie die Arbeitszeit mit 80€/h bewerten, dann kostet Sie die eine Begehungsstunde mit der Dokumentation 240€. Mit der KEVOX-Software starten Sie schon ab 75€ im Monat. Sie berechnen die eine Begehungsstunde und sparen die Nacharbeit ein. Nun kostet Sie die Begehung inklusive der Dokumentation nur noch 155€. Sie sparen 2/3 Ihrer Zeit und 1/3 Ihrer Kosten.

Bei fünf Begehungsstunden sparen Sie bereits 400€ und bei 10 Begehungsstunden macht das schon 800€ pro Monat, das sind 9600€ im Jahr. Vergessen Sie die zeitraubende Nacharbeit mit Word und Excel und optimieren Sie Ihr Zeitmanagement, indem Sie KEVOX die Arbeit übernehmen lassen.

Errechnen Sie Ihre individuelle erwartete Ersparnis durch die mobile Dokumentation mit der KEVOX Software. Hier geht's zum Ersparnisrechner.

Wie die KEVOX Software Zeit und Geld spart

Nacharbeiten entfallen dank des mobilen Dokumentationssystems vollständig. Speichern Sie Fotos in Echtzeit zu den passenden Mängeln ab und verwenden Sie vordefinierte Textbausteine. Schließen Sie noch vor Ort mobil auf dem Tablet PC alle Arbeitsschritte der Dokumentation vollständig ab. Im Büro wählen Sie dann aus einer Vielzahl von Berichtslayouts aus und drucken den fertigen Bericht einfach aus oder Sie versenden die druckreife PDF-Datei schnell per E-Mail. Sie sparen zwei Stunden Nacharbeit vollständig ein.

Passendes Produkt

KEVOX Software für mobile Dokumentation

Dokumentieren Sie einfach, mobil & zeitsparend. (Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot. Sprechen Sie uns an.)

Katalog anfordern

16 Funktionen, die Sie sich bei Ihrer Dokumentationssoftware wünschen

KEVOX im Faktenhagel

Brandschutzsoftware, Bauleitungssoftware, Arbeitsschutzsoftware, … Mit KEVOX dokumentieren Sie technische Daten rund um ein Gebäude. Sollte ich die vielfältig einsetzbare Dokumentationssoftware in nur  3 Worten zusammenfassen, so würde ich sagen: nachhaltig, digital und mobil. Was genau alles „drin“ steckt in der Software, haben wir für Sie kurz und knackig in unserem Faktenhagel zusammengestellt.

KEVOX Erfahrung „Der Irrsinn, mit Excel, PDF und PIC-Dateien ein Dokument zu erstellen, hat dank KEVOX endlich ein Ende.“

KEVOX_Anwender_Heiko_Hucke_BrasuTech

"Es hat sich bereits eine freundschaftliche Zusammenarbeit entwickelt, welche seinesgleichen sucht." Heiko Hucke ist unser KEVOXianer des Monats Juli. Herr Hucke nutzt KEVOX seit 2 Jahren und erzählt uns in einem kurzen Interview von seiner Erfahrung mit der Software und der Firma KEVOX.

Wie setzen Sie KEVOX ein?

"In meinem Unternehmen setze ich KEVOX sowohl für das Mängelmanagement und die Bestandsaufnahme, als auch für die Aufmaßerstellung und für Ausschreibung ein."

Warum haben Sie sich für KEVOX entschieden?

"Wenn ich Ihnen 3 Gründe nennen sollte, warum ich mich für eine Zusammenarbeit mit KEVOX entschieden habe, würde ich auf jeden Fall die einfache und schnelle Erstellung von fertigen Berichten hervorheben. Außerdem schätze ich das sehr gutes Beratungssystem des Softwarehauses. Wichtig war mir zudem die Rechtssicherheit, die mir die KEVOX-Software mit ihrem speziellen Dokumentationssystem bietet."

Wie erleichtert KEVOX Ihre Dokumentation?

"Durch die Selektierung nach Gewerken in den Berichten und in den Plänen ist eine VOB-konforme Mängelanzeige möglich. Die direkte Verortung auf den Plänen erlaubt es jedem sofort die Standorte zu finden. Die Selektierung nach Bauabschnitte (z.B. alles aus der 1.Etage aber nur Türbauer) ist einfach und schnell. Bei Anfragen des Bauherrn ist ein Senden der gewünschten Unterlagen binnen Minuten erledigt. Beim Auftraggeber erlebe ich so häufig den 'WOW-Effekt' und eine damit verbundene Empfehlung für weitere Bauvorhaben. Der Irrsinn, mit Excel-, PDF- und PIC-Dateien ein Dokument zu erstellen, hat dank KEVOX endlich ein Ende."

Meine Erfahrung mit der Firma KEVOX beschreibe ich als…

"Sehr pragmatisch und sehr freundlich. Es hat sich bereits eine freundschaftliche Zusammenarbeit entwickelt, welche seinesgleichen sucht."


Auch Sie möchten Ihr Mängelmanagement digitalisieren und vereinfachen, Berichte auf Knopfdruck erstellen und gleichzeitig rechtssicherer werden? Fordern Sie hier Ihren KEVOX Katalog an.

Brandschutz-Tagung Ingenieurakademie West in Düsseldorf

Ingenieurkammer-Nordrhein-Westfalen

Diese Woche waren zwei unserer Mitarbeiter auf der Brandschutz-Tagung Ingenieurakademie West in Düsseldorf.

Wer sich zum Beispiel für die Themen

  • Aktuelles aus dem Bauordnungsrecht,
  • Neue Möglichkeiten für den Brandschutz von Holzbauten und
  • Einschätzungen und Einsatzerfahrungen der Feuerwehren bei Flüchtlingsunterkünften

interessiert, war bei der Veranstaltung gold richtig. Die Tagung gilt als Fortbildungsveranstaltung gemäß Fort – und Weiterbildungsordnung der Ingenieurkammer-Bau NRW. Der Umfang beträgt 8,00 Zeiteinheiten.

In der Pause bekommen die Teilnehmer die Möglichkeit sich bei verschiedensten Herstellern über Produktneuheiten zu informieren. Haben Sie KEVOX entdeckt? Wir sagen: „Bis zum nächsten Jahr…“

 

 

 

Erfahrungen mit KEVOX: Peter Sinsel von Siemens

Brandschutz_Siemens_Anwender_KEVOX_Sinsel

Der erste KEVOXianer des Monats steht fest. Im Juni stellen wir Peter Sinsel, KEVOX-Anwender bei Siemens vor. Herr Sinsel setzt KEVOX für die Dokumentation von Brandschutzbegehungen und Nachverfolgung der Feststellungen ein.

Herr Sinsel nutzt KEVOX seit Juni 2014 und erzählt uns in einem kurzen Interview von seinen 2 Jahren Erfahrung.

Wie setzen Sie KEVOX ein?

"Ich setze KEVOX für die Dokumentation von Brandschutzbegehungen und Nachverfolgung der Feststellungen ein."

Warum haben Sie sich für KEVOX entschieden?

"Ich habe mich für KEVOX entschieden, da das Gesamtpaket am besten zu meinen Anforderungen passte. KEVOX unterstützt bei der täglichen Arbeit ohne zusätzlichen Aufwand zu generieren. KEVOX vergisst nichts!"

Wie erleichtert KEVOX Ihre Dokumentation?

"Ich kann die Begehungsergebnisse sehr unkompliziert dokumentieren. KEVOX bietet eine automatische Verfolgung von Maßnahmen bis zur endgültigen Erledigung. Dabei ist die Zuordnung von Aufgaben und Verantwortlichkeiten kinderleicht. Ich kann schnell und einfach Berichte zu unterschiedlichen Themenblöcken erstellen."

Meine Erfahrung mit der Firma KEVOX beschreibe ich als…

"Kompetente, proaktive Zusammenarbeit, gute Unterstützung bei Problemlösungen.
Leider, oder zu meinem Glück (er lacht), benötige ich nur einen kleinen Teil der KEVOX-Anwendungen in Sachen Brandschutz und Dokumentation. Aufgrund der Netzwerklösungen im Konzern lässt sich die Nutzung erst richtig effektiv gestalten."

Wir danken Peter Sinsel für das Interview und die Erfahrungen die er mit uns teilt.

Auch Sie möchten die Brandschutzdokumentation vereinfachen, Berichte auf Knopfdruck erstellen und gleichzeitig rechtssicherer werden? Fordern Sie hier Ihren KEVOX Katalog an.

KEVOX-Damen beim Brandschutzbier

KEVOX beim Brandschutzbier in Duesseldorf2

Das gestrige Brandschutzbier in der Düsseldorfer Altstadt wies eine Frauenquote von 50% auf - nicht zuletzt dank uns 😉 ...

Eröffnet wurde das Brandschutzbier in Düsseldorf mit einer Werksführung der Firma Ei Electronics. Der ohnehin sehr gelungenen, kurzen Unternehmensdarstellung wurde zusätzlich durch eine Live-Produktvorführung Schärfe verliehen. Wer ist nicht Feuer und Flamme, wenn es brennt? Nach einem kleinen, aber feinen Buffet ging es schließlich in die Düsseldorfer Altstadt, wo der Veranstaltung ihrem Namen alle Ehre gemacht wurde. Das Brandschutzbier war eine wirklich schöne Gelegenheit, um sich in der Branche auszutauschen.

Neues Headquarter: KEVOX zieht in das Exzenterhaus Bochum

KEVOX im Exzenterhaus Bochum Ruhrgebiet

KEVOX zieht um – über die Dächer von Bochum. Aus dem Exzenterhaus Business Club im 20. Stockwerk sieht Bochum aus wie eine Modelllandschaft.

Schon ist es soweit... heute packen wir all unsere sieben Sachen ein. Zu klein wurden die ehemaligen Bürogebäude, in denen die Firma KEVOX 2010 gegründet wurde. Außerdem will KEVOX hoch hinaus. So ist das neue Zuhause unserer Softwarefirma das Exzenterhaus Bochum, das höchste Bürogebäude der Region Mittleres Ruhrgebiet. Der ehemals denkmalgeschützte Luftschutzbunker aus dem Jahre 1942 stellt heute mit seinen 89 Metern Höhe eine von weitem sichtbare Landmarke dar, die Bochum schmückt.

Luftschutzbunker Bochum

Das Fundament des Exzenterhauses: der Luftschutzbunker in Bochum

Wir freuen uns bereits, zukünftigen Besuch in der Lounge Atmosphäre des Business Clubs begrüßen zu dürfen.

Einfache und sichere Dokumentation im Brandschutz dank Software

Schottungen dokumenteiren - Brandschutzsoftware für Dokumentation

Wie dokumentiert man im Brandschutz einfach, rechtssicher und nachhaltig? Gute Frage? Wir haben uns mit der Problematik 'Dokumentation im Brandschutz' auseinandergesetzt und die Ergebnisse für Sie in einer Präsentation zusammengestellt. Wir wollen nicht zu viel verraten, doch Software hilft!

Rechtssichere Dokumentation im Brandschutz schnell und einfach durchführen, dank Software

Grundlage unserer Recherche sind die Antworten auf die Frage 'Wie dokumentieren Sie denn bisher?', die wir unseren Kunden und Interessenten regelmäßig stellen. Die häufigste Antwort:

"Klassich mit Stift und Zettel."

Wir fragen weiter, "Und was stört Sie besonders, dass Sie jetzt nach einer digitalen Lösung suchen?".

"Insgesamt einfach der enorme Arbeitsaufwand, der für eine vernünftige Dokumentation erforderlich ist. Am Tag der Begehung bereite ich mich vor und suche die für den Tag notwendigen Dokumente heraus. Dabei kommt leider doch nicht immer alles mit, was ich im Endeffekt für schnelle Entscheidungen vor Ort benötigt hätte. Während der Begehung mache ich dann Fotos mit meiner Digitalkamera und nehme Informationen/ Notiz zu den einzelnen Mängeln auf. Dabei sind Mangelbezeichnungen jedes Mal unterschiedlich und meine Handschrift ist für Kollegen zugegebenermaßen auch nicht immer gut leserlich. Bei der Berichterstellung muss ich alle Fotos, die oft relativ gleich aussehen, den einzelnen Mängeln zuordnen, die Notizen abtippen und mit Word und Excel kämpfen. Die Berichte sind nie direkt fertig, wenn Sie benötigt werden und haben auch nicht immer die gleiche Formatierung. Die vielen Überstunden frustrieren mich und besonders auch, dass ich keine Auswertungen meiner gesamten Arbeit liefern kann. Ob ich so ganz rechtssicher mit meiner Arbeit bin, weiß ich auch nicht. Der Stressfaktor beim Thema 'Dokumentation' ist hoch."

 Wir danken für die Offenheit, dieser Kunden, die Ihr Problem mit uns teilen. Dieses und ähnliche Probleme haben viele Fachkräfte, doch wird der Bedarf nach einer sicheren und einfacheren Lösung, als die "Klassische Lösung", oft nicht erkannt.

Wir haben für Sie eine SlideShow zusammengestellt, die zeigt, wie einfach die Dokumentation im Brandschutz sein kann und wie Rechtssicherheit entsteht (siehe oben).

Sie sind nicht im Brandschutz tätig? Lernen Sie mehr über KEVOX für Ihre Branche:



Die Slideshow in Worten:

Rechtssichere Dokumentation im Brandschutz schnell und einfach durchführen

1. Rechtssichere Dokumentation im Brandschutz schnell und einfach durchführen kevox.de

2. Die Anforderungen an eine detaillierte und nachhaltige Dokumentation im Brandschutz steigen.

3. Rund um die Brandschau müssen viele Daten erfasst und in Berichten festgehalten werden.

4. Sie müssen Pläne, Listen, Kamera und die verschiedensten Dokumente aufwendig heraussuchen? Sie machen viele Fotos von gleich aussehenden Bauteilen, wie Türen, Schottungen und RWA- Anlagen? Schnell müssen die Berichte erstellt werden, doch Word und Excel stellen sich gegen Sie und so dauert die Nacharbeitung stundenlang? Die Beweisfotos können nicht mehr 100%ig den Mängeln zugeordnet werden? Sie schreiben immer wieder die gleichen Mangeltexte und Berichtsfazits? Typische Probleme

5. Wie Sie Brandschauen sicher und einfach dokumentieren und dabei möglichst wenig Arbeitsaufwand haben? Lesen Sie weiter.

6. Zum Managen der Daten ist eine Software heutzutage unerlässlich.

7. Die KEVOX-Software für eine rechtssichere und nachhaltige Dokumentation hilft bei der Vorbereitung, der Begehung und erledigt die Nachbereitung von allein. Dokumentieren? !

8. • Nehmen Sie Projekte inklusive aller Daten und Dokumente mit einem Klick offline auf einem Tablet-PC mit • Ohne lange Vorbereitung sind alle Projektunterlagen bei der Begehung mit dabei • So sparen Sie viel Zeit und sind vor Ort entscheidungsfähig Vorbereitung Während der Begehung Nachbereitung Wie KEVOX die Vorbereitung auf die Brandschau erleichtert

9. Alle Informationen vor Ort einsehen zu können, bietet Ihnen eine rechtssichere Entscheidungsgrundlage. Während der Brandschau im Betrieb können Sie sicher richtige Entscheidungen treffen. Vorbereitung Während der Begehung Nachbereitung Wie Sie rechtssicherer sind

10. Wie KEVOX die Brandschau erleichtert • Platzieren Sie Bauteil-Normsymbole direkt in digitalen Plänen. • Wählen Sie Brandschutzmängel und -hinweise schnell aus und erhalten Sie eine Struktur, statt immer wieder leicht andere Mangel- und Maßnahmentexte zu schreiben. • Machen Sie Beweisfotos von Mängeln mit der Tablet-Kamera. Die Echtzeitzuordnung erspart lästige Nacharbeit. Vorbereitung Während der Begehung Nachbereitung

11. • Digitale Signaturen bieten Sicherheit. • Beweisfotos werden eindeutig, richtig und in Echtzeit zugeordnet. • Im Foto markieren Sie den Mangel für Mitarbeiter klar erkenntlich. • Durch die Auswahlbox erhalten Sie stets gleiche Mangelformulierungen, die einer genaueren Auswertung dienen. • Automatisch entsteht eine Bauteilgeschichte (Verlauf), die die Pflichterledigung nachweist Vorbereitung Während der Begehung Nachbereitung Wie Sie rechtssicherer sind

12. Nachbereitung der Feuerbeschau • Schnell konfigurieren Sie verschiedene Berichte durch flexible Zeit- und Mangel- Filtermöglichkeiten. • Zur Erstellung Ihrer Dokumentation wählen Sie zwischen vielfältigen Vorlagen von praxisorientierten Berichtlayouts aus. • Das Beste: Es ist keine eigene Nachbereitung der Datensätze in Word oder Excel erforderlich! • Fazit-Texte wählen Sie aus Rechtstextvorlagen aus. Vorbereitung Während der Begehung Nachbereitung

13. Unveränderbare, immer gleich strukturierte PDF Berichte mit digitaler Unterschrift und rechtskonformen Fazit-Texten weisen Ihre Pflicht- und Aufgabenerledigung nach. Vorbereitung Während der Begehung Nachbereitung Wie Sie rechtssicherer sind

14. www.kevox.de Ihr Thema ist eher Arbeitsschutz, Gebäudemanagement, Bauleitung oder Service? Sprechen Sie uns an! + 49 (234) 60609990

Passendes Produkt

KEVOX Software für mobile Dokumentation

Dokumentieren Sie einfach, mobil & zeitsparend.

(Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot. Sprechen Sie uns an.)

Katalog anfordern

 

>